So funktioniert’s

Wie ist der Ablauf?

Telefonieren gegen die Einsamkeit – das ist ganz einfach: Interessierte Menschen, die sich melden, erhalten zunächst einen Anruf aus dem Organisationsteam. In einem Vorgespräch werden Erwartungen, Bedürfnisse und Fragen geklärt. Das ermöglicht ein erstes Kennenlernen und auch die Zuteilung der „Telefon-Freundschaften“ fällt leichter.

Wie geht es weiter?

Nach der Zuteilung entwickeln sich die telefonischen Kontakte grundsätzlich selbständig. Bei Bedarf werden sie aber auch begleitet und unterstützt. So besteht immer die Möglichkeit, mit dem Organisationsteam Rücksprache zu halten und sich auszutauschen.

Noch Fragen?

Dann einfach gerne melden: Tel. 0664/4374254 oder lassunstelefonieren@gmx.at

Wichtig:

„Lass uns telefonieren!“ ist keine Krisen-Hotline. Wählen Sie in diesem Fall die Nummer der TelefonSeelsorge: 142. Hier stehen Ihnen professionell geschulte ZuhörerInnen zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass „Lass uns telefonieren!“ keine Haftung für geleistete oder nicht geleistete Tätigkeiten übernehmen kann.

%d Bloggern gefällt das: